Diese Karte wird durch den Dienst Google Maps bereitgestellt. Durch einen Klick auf diesen Text akzeptieren Sie, dass dieser Dienst Ihre Daten verarbeitet.

eine/n Leiter/in (m/w/d) für den künstlerischen, technischen und wirtschaftlichen Theaterbetrieb

Stadtverwaltung Selb
Vollzeit
  • Ludwigstraße 6, Selb
  • Festanstellung
  • Kunst, Kultur und Event

Jobbeschreibung

Verwaltung

Ihre Aufgaben

  • Spielplan erstellen, Künstler engagieren, Repräsentations- und Steuerungsaufgaben
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • jeder Art einschl. Öffentlichkeitsarbeit sowie Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Schwachstellenanalysen
  • Kontakt zu Fachstellen und Behörden, Kulturverbänden undKulturschaffenden
  • Gremiumsarbeit
  • Drittmittelakquise für die Kulturförderung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Werbebroschüren
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil

  • Berufsabschluss im künstlerischen Bereich (Musik, Theater), Event-, Veranstaltungs-Kulturbereich oder vergl. Berufsabschluss [ zwingende Voraussetzung ! ]
  • Erfahrung in der Verwaltung bzw. Leitung von Kultureinrichtungen
  • Organisationstalent und Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • gute Kommunikationsfähigkeit und hohes Maß an Stressfestigkeit, Improvisationstalent
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • hohe zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zu Arbeitszeiten auch an Abenden und am Wochenende
  • Motivations- und Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Konflikt- und Problemlösung
  • ein hohes Maß an Einsatz- und Leistungsbereitschaft.

Wir bieten

Die Einstellung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.

Selbstverständlich sollte sein der Besitz des Führerscheins der Klasse B.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA-West) je nach Vorbildung, Erfahrung und Leistung. Daneben
werden Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen und gleitende
Arbeitszeit usw. gewährt.