Diese Karte wird durch den Dienst Google Maps bereitgestellt. Durch einen Klick auf diesen Text akzeptieren Sie, dass dieser Dienst Ihre Daten verarbeitet.

Academy- und Netzwerk-Assistenz

Personet e. V.
Teilzeit
  • Gottlieb-Keim-Str. 60, Bayreuth
  • Festanstellung
  • Personalwesen

Jobbeschreibung

Das Oberfränkische Personalnetzwerk PERSONET möchte auch im Rahmen der netzwerkeigenen PERSONET-Academy die individuelle Entwicklung der im Netzwerk aktiven Personaler/-innen fördern.

Vor diesem Hintergrund suchen wir ab sofort und befristet (1 Jahr) zur Unterstützung unseres Teams eine Academy- und Netzwerk-Assistenz (m/w/d) in Teilzeit (50%, 18 h/Woche).

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Aufbau und Weiterentwicklung der PERSONET-Academy inkl. Bedarfsanalyse und Erarbeitung notwendiger Strategien und Maßnahmen im Sinne unserer aktuell 60 namhaften Mitgliedsunternehmen
  • Netzwerkübergreifende Zusammenarbeit mit Mitgliedern, Interessenten, Partnern und Unterstützern des Netzwerkes (u.a. Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, regionale Hochschulen)
  • Analyse, Segmentierung und Gewinnung einschlägiger Weiterbildungs-Themen und -Referenten/-innen
  • Eigenständige Organisation, Durchführung und Moderation zentraler Netzwerkveranstaltungen, Workshops sowie Arbeitskreistreffen

Ihr Profil

  • Praktische Erfahrungen im und Interesse am oben genannten Aufgabenfeld
  • Kaufmännische Ausbildung mit erster praktischer Berufserfahrung im Bereich berufliche Bildung, gerne in einem mittelständischen Unternehmen
  • Alternativ: Abgeschlossenes Studium im Bereich (Erwachsenen-)Pädagogik, Wirtschaftswissenschaften, Personalwesen oder vergleichbarer Studiengänge#
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie hohe Medien- und IT-Affinität
  • Hohe Motivation, Organisationstalent, Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Kreativität

Wir bieten

  • Praktische und theoretische Einblicke in aktuelle und firmenübergreifende HR-Thematiken
  • Eigenverantwortliches Arbeiten gemäß Ihren persönlichen Stärken und maximal flexible Arbeitszeiten
  • Direkter und intensiver Kontakt zu Wissenschaft und Wirtschaft
  • Einbringen Ihrer eigener Ideen für die Weiterentwicklung des Netzwerkes